de en

Suche nach Krankheitsbild und Behandlung

Lungenkrebs (ICD: C32-C34)

Lungenkrebs (Lungenkarzinom, Bronchialkarzinom) - eine Zellveränderung, die hauptsächlich von den Schleimhautzellen der Bronchien ausgeht - ist eine der häufigsten bösartigen Erkrankungen. Rund 45.000 Menschen, von denen ungefähr 90 Prozent Raucher sind oder waren, erkranken jährlich in Deutschland. Rauchen zählt neben dem Kontakt mit krebserregenden Stoffen wie Asbest zu den Hauptrisikofaktoren.

Es wurden 71 Krankenhäuser gefunden. Sie können die gesamte Liste anzeigen lassen oder einen Krankenhausstandort auswählen.